Angebote zu "Classic" (259 Treffer)

Reebok Classic, Sneaker Aztrek in weiß, Sneaker...
Angebot
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen authentisch-lässigen 90er-Jahre-Retro-Look: Der weiß-bunte Kinder-Sneaker von Reebok Classic sieht absolut cool aus und überzeugt mit zuverlässigem Grip sowie fantastischem Tragekomfort.

Anbieter: GÖRTZ
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Roy Orbison - Combo Concert 1965 Holland (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fantastische Live Aufnahmen aus Holland und Paris von 1965! Diese Aufnahmen sind von Barbara Orbison freigegeben und im Gegensatz zu einigen illegalen Mitschnitten digital gemastert!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Reebok Classic, Atztek in weiß, Sneaker für Mäd...
Beliebt
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen authentisch-lässigen Retro-Look: Der weiße Sneaker von Reebok Classic sieht absolut cool aus und überzeugt zudem mit zuverlässigem Grip und fantastischem Tragekomfort dank atmungsaktivem Mesh-Upper und haltgebenden Leder-Overlays.

Anbieter: GÖRTZ
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Jack Scott - Way To Survive (CD)
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2015/Bluelight) 12 tracks. Brandneues Album nach 50 Jahren! Sein letztes wurde 1964 veröffentlicht! Aufgenommen mit Finnlands Creme der Musikszene, fantastische Gitarren Soli und sehr frischem Sound, der gekonnt zwischen Country und Rockabilly variiert, mit einem großartig gespielten Slap-Bass! Ebenso spannend ist die Auswahl der Cover Stücke, die richtig klasse zu Jack Scott´s coolem Gesangsstil passen! Da ist z.B. eine Uptempo Rockabilly Version des Red Foley Klassikers ´Tennessee Saturday Night´ und ein bluesig gehaltenes ´Honky Tonk Blues´ von Hank Williams, eine Country Bopper Version des Gordon Lightfoot Titels ´Ribbon Of Darkness´, sowie aufregende weil ´böse´ Version von Elvis Presleys ´Trouble´ - eine Jerry Leiber-Mike Stoller Komposition! Nicht zuletzt covert Jack Scott sich selbst, mit einer coolen Midtempo-Version von ´Wiggle On Out´, welches original für seine 1964 auf Groove veröffentlichte LP eingespielt wurde. This is it, folks! Dieses Album ist einfach großartig, gefühlvoll, groovy und mit viel Atmosphäre gespielt und gesungen! Hochgradig zu empfehlen! Auf der Scala 1 bis 5 geben wir 5 Sterne! MM/Bear Family Records

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Reebok Classic, Sneaker Aztrek 96 in weiß, Snea...
Beliebt
89,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen authentisch-lässigen Retro-Look: Der weiße Sneaker von Reebok Classic sieht absolut cool aus und überzeugt mit zuverlässigem Grip sowie fantastischem Tragekomfort.

Anbieter: GÖRTZ
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Terry Noland - Hypnotized
15,95 €
Sale
13,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 16-seitigem Booklet, 28 Einzeltitel. Spieldauer ca. 64 Minuten. Vor etlichen Jahren, 1987, rief Terry Noland bei einem unserer Vertriebspartner an und fragte, ob wir Interesse hätten, seine Aufnahmen wieder zu veröffentlichen. Natürlich sagten wie ‚ja‘! Bis zu diesem Zeitpunkt wusste niemand, was aus ihm geworden war. Es stellte sich heraus, dass er in Grundstückserschließungen investiert und Millionen verdient hatte. 1957 jedoch machte er an der Seite seines Klassenkameraden Buddy Holly Aufnahmen in Norman Pettys Studio. Tatsächlich wurden er und Buddy am selben Tag von Brunswick unter Vertrag genommen. Sollten Sie ein Fan des fantastischen Clovis-Sounds sein, so ist diese Zusammenstellung ein Muss für Sie! Insgesamt 28 Titel, von denen elf bislang unveröffentlicht waren, mit dabei u.a. The World´s A Rockin´, Ten Little Women, There Was A Fungus Among Us und Patty Baby .

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
DVD »Arielle, die Meerjungfrau (Disney Classics)«
Empfehlung
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

John Musker; Ron Clements; Hans Christian Andersen; Howard Ashman; Gerrit Graham; Sam Graham; Chris Hubbell, Walt Disney, 2017, Film, EAN 8717418502478 Extras:..., FSK: 0, Deutsch DVD Irgendwo tief unten im Meer, jenseits aller Vorstellungskraft, findet ein fantastisches Abenteuer statt! Die eigensinnige Meerjungfrau Arielle verliebt sich in einen Menschen, den jungen, hübschen Prinzen Erik, und wünscht sich nichts sehnlicher, als bei ihm auf dem wundersamen Festland zu leben. Mit Hilfe ihrer Freunde, der scheuen aber herzlichen Flunder Fabius und Sebastian, der Reggaesingenden Krabbe, verlässt sie ihre Unterwasser-Heimat und versucht in einem spannenden Wettlauf mit der Zeit die Liebe des Prinzen zu gewinnen. Tief unten im Meer lebt die kleine, aufgeweckte Meerjungfrau Arielle, die sich nichts sehnlicher wünscht, als an Land zu wohnen. Die Welt der Menschen erscheint ihr wie ein fernes, unerreichbares Paradies. Eines Tages rettet sie den Prinzen Erik vor dem Ertrinken rettet verliebt sich unsterblich in ihn. Gutgläubig lässt sie sich - trotz der Warnungen ihrer treuen Freunde, dem liebenswerten Fabius und der Reggae-singenden Krabbe Sebastian - auf einen zweifelhaften Handel mit der intriganten Meerhexe Ursula ein. Nur, wenn es Arielle gelingt, die Liebe des Prinzen zu gewinnen, darf sie für immer bei den Menschen leben. Doch dafür muss sie auf ihre Stimme verzichten...

Anbieter: OTTO
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Little Junior Parker - Little Junior Parker Roc...
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD-Album, Digipak (6-seitig) mit 40-seitigem Booklet, 31 Einzeltitel. Spieldauer ca. 76 Minuten. • Little Junior Parker war ein Star in der Welt des Chitlin´ Circuit, jedoch weitgehend unbekannt in der weißen Blues/Rock-Szene. • Die erste CD-Zusammenstellung mit seinen besten Uptempo- und rockenden Aufnahmen. • 31 Titel, zwischen 1953 und 1962 für die Plattenfirmen Sun und Duke aufgenommen . • Gleichermassen interessant für Blues- und Rock ´n´ Roll-Fans. • Eine weitere fantastisches Veröffentlichung in unserer weltweit anerkannten ROCKS!-Serie. • Neu gemastert, 6-seitiges Digipak, diskografische Details und umfangreiche Linernotes des Musikhistorikers Bill Dahl aus Chicago. Feelin´ Good, Mystery Train und I Wanna Ramble sind bekannte Klassiker des Blues und inspirierten Generatoren von Blues- und Rockmusikern. Mystery Train war nur ein bescheidener Hit für den 1932 geborenen Parker. Aber die von Sam Phillips mit dem jungen Elvis Presley produzierte Version machte diese Herman-Parker-Komposition unsterblich. Auf unserer Zusammenstellung finden sich nicht nur die großen frühen Rocknummern der in Memphis ansässigen Firma Sun Records; auch seine späteren Aufnahmen für Don Robeys Duke Records Label in Houston zeugen davon, was für ein großartiger Bluesmusiker und cooler Rocker Little Junior Parker war. Parker starb im Alter von nur 39 Jahren an einem Hirntumor in einem Krankenhaus in Blue Island, Illinois. Er hat ein üppiges Vermächtnis an rockenden Bluesaufnahmen hinterlassen, das sich über fast zwei Jahrzehnte erstreckte und das beschreibt, wie er eine Reihe von Hits für zwei der zukunftsweisenden Independent Labels der Nachkriegszeit erzielte.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Reebok Classic, Sneaker Aztrek in weiß, Sneaker...
Empfehlung
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen authentisch-lässigen Retro-Look: Der weiße Sneaker von Reebok Classic sieht absolut cool aus und überzeugt zudem mit zuverlässigem Grip und fantastischem Tragekomfort.

Anbieter: GÖRTZ
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Various - That´ll Flat Git It! - Vol. 32 - Rock...
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

CD - Deluxe DigiPac (4-seitig) mit 40-seitigem Booklet, 33 Einzeltitel, Gesamtspieldauer 75:36 Minuten. • Unsere nach Plattenfirmen sortierte ‘That’ll Flat Git It!’-Serie steht für die großartigsten Rock ‘n’ Roll- und Rockabilly-Aufnahmen aus den Fünfzigern auf CD schlechthin! • Ausgabe Nr.32 beschäftigt sich einmal mehr mit Musik aus den Archiven von Decca, Coral, and Brunswick. • Mit dabei sind u.a. Brenda Lee, Johnny & Dorsey Burnette, Ronny Self und sogar Buddy Holly! • Neben großen Namen die großen Unbekannten wie der fantastische Gitarrist Sandy Coker, die Tyrones, The Bay Bops oder Chuck Johnston. Großartig! Für unsere ‚That’ll Flat Git It!’-Serie tauchte Bear Family zum vierten Mal in die Archive von Decca, Coral und Brunswick ein. Die bereits zweiunddreißigste CD in dieser Projekt-Serie bietet neben einigen Klassikern erneut eine Menge wenig bekanntes Material! Die Decca-Labels waren in den 1950er und 1960er Jahren stark in Nashville vertreten - nicht zuletzt durch die A&R-Manager Paul Cohen und Owen Bradley. Neben Nashville hatten aber auch die Ost- und die Westküste mit New York und Los Angeles einen großen Anteil an dem schier unerschöpflich erscheinenden Fundus von Decca, Coral und Brunswick. Wie üblich bei dieser Serie sind es jedoch die obskuren und weniger bekannten Aufnahmen, die das Sammlerherz höher schlagen lassen: z.B. Honky Tonk Freeze von dem großartigen Gitarristen Sandy Coker, Blue Street von dem kanadischen ‚Import’ Arnie Derksen, Mitchell Torok mit dem ‚Barnburner’ Red Light, Green Light, dem Rocker Broke Down Baby von den Tyrones, die soundmäßig an Danny & The Juniors erinnernden Bay Bops mit Follow The Rock, den Barker Brothers, Chuck Johnston und den Jay Cees, Johnny Duffett, Arthur Osborne, Dodie Randle mit gleich zwei erstmalig auf CD/LP veröffentlichten Titeln und vieles andere mehr.... Put on your rockin´ shoes!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
EEK: A++(A++-E) - Design-Leuchte "Eclipse
Empfehlung
98,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Berühmter Design-Klassiker von 1982. Bietet fantastisch vielfältige Lichtwirkungen. Seit 2006 in der permanenten Sammlung des MOMA/New York. Von Mauricio Klabin. Die kultige „Eclipse“-Leuchte des brasilianischen Designers Mauricio Klabin lässt sich immer wieder neu formen und auf Ihren individuellen Lichtbedarf ausrichten. Wie eine Skulptur, die stets ihren Charakter bewahrt und dennoch in der Lage ist, variantenreiche Ausdrucksformen anzunehmen. Und das zu einem erfreulich günstigen Preis. Licht, so viel und wohin Sie es wünschen. Der unglaubliche Variantenreichtum entsteht durch ein einziges, raffiniert gewundenes Kunststoffband. Fächern Sie die 40 beweglichen Lamellen auf. Und passen Sie so die Gestalt des milchweißen Lampenschirms Ihren Wünschen an. „Formen“ Sie z. B. einen „Nautilus“. Und variieren Sie die Intensität des Lichts: vom sanft gedämpften, indirekten Leuchten bis zum klar gerichteten, hellen Licht. Ein Eyecatcher auf Ihrem Side- oder Lowboard, einem schicken Sidetable, auf dem Fußboden neben Sofa oder Sessel, … Misst aufgestellt ca. 36,5 x 32 x 36 cm (L x B x H). Wiegt ca. 1 kg. Auf 3 cm Höhe Platz sparend zusammenlegbar. 180-cm-Anschluss mit Kippschalter für 220 V/max. 60 W.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Various - Bear Family Records - The Bill Haley ...
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 52-seitigem Booklet, 29 Einzeltiteln. Gesamtspieldauer ca. 74 Minuten. Intelligente Zusammenstellung mit jenen Songs, die Bill Haley inspiriert haben. Zusätzlich die bedeutendsten Coverversionen seiner Klassiker! Genreübergreifend, von Rock ’n’ Roll und R&B bis zu Pop-Songs, Aufnahmen von 1938 – 1959. Umfangreiches illustriertes Booklet mit Künstler-Lebensläufen und diskografischen Informationen von Chris Gardner, sorgfältig neu gemastert. Bill Haley war der erste Boss des Rock ’n’ Roll. Bear Family präsentiert mit dieser Zusammenstellung jene Musik, die Haley beeinflusst hat und – in Ergänzung – eine genreübergreifende Kollektion der besten Coverversionen seiner Klassiker. Insgesamt deckt das CD-Album mit Aufnahmen von 1938 – 1959 zwei Jahrzehnte ab! Sound-Einflüsse der frühen Jahre Als sich Haley mit seinen Saddlemen in den späten 40er Jahren Boogie-Themen und R&B-Titeln zuwandte, mixte der vom Western Swing kommende Bill fast automatisch die Stile und entwickelte eine frühe Form des Rock ´n´ Roll. Die schwarzen Rhythm & Blues-Originale, die bis in den Jazz reichen, sind zum Großteil hier enthalten und reichen von Count Basie (1938) über Jimmy Preston bis Danny Overbea (1953). Bill Haleys Coversongs Alle haben es damals gemacht. Alle Musiker coverten ausgiebigst schwarze Originale. Pat Boone und Elvis Presley, und auch Bill Haley. Einige der schönsten Originale sind hier zu finden wie etwa die frühe Originalversion von Rock Around The Clock von Sonny Dae & His Knights, das tanzbare Corrine, Corrina von Big Joe Turner, das wuchtige I´ll Be True To You von Faye Adams, plus Little Richard, Sally Starr, Dickie Thompson und viele mehr. Bills Songs in Versionen anderer Künstler und obskures Material Haley entwickelte zusammen mit seinen Comets einen völlig eigenen Sound, an dem auch andere Musiker nicht mehr vorbei kamen. So wurde Haley häufig gecovert. Der weiße Crooner Alan Dale zum Beispiel und auch die Künstler der sogenannten ‚Budget’-Labels beiderseits des Atlantiks, Tops-Waldorf in den USA und Embassy in England, taten sich besonders hervor. Diese obskuren Aufnahmen zusammen mit einem abgefahrenen ´Sound Alike´ von den Hula Hawaiians aus der Schweiz sind hier zu erleben, machen Spaß und sind gesuchtes rares Material für Sammler. Zur CD gibt es natürlich ein exzessives Booklet mit vielen seltenen Fotos, Labelabbildungen und den fantastischen Linernotes des Bill-Haley-Experten Chris Gardner!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Billy Fury - Wondrous Place - The Brits Are Roc...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD mit 36-seitigem Booklet, 34 Einzeltitel. Gesamtspieldauer 73:46 Minuten. • Spotlight auf Billy Fury, einem der erfolgreichsten Pop-Acts Großbritanniens in den Sechzigerjahren. • Denkt man an Billy Fury, denkt man zuerst an seine großen Balladen wie Halfway To Paradise und Jealousy. • Bear Family geht über die üblichen ´Best Of´-Zusammenstellungen hinaus und präsentiert eine umfangreiche Dokumentation seiner Karriere in den 50er und 60er Jahren. • Decca-Aufnahmen, die zwischen 1958 und 1964 entstanden sind, darunter acht Titel aus dem legendären Album ´The Sound Of Fury´, einer Lieblingsplatte von Keith Richards. • Mit insgesamt 34 sorgfältig neu gemasterten Einzeltiteln liefern wir eine bis zum Rand gefüllte CD! In dem illustrierten 36-seitigen Begleitheft erzählt Ashley Woods die Geschichte von Billy Fury. • Teil 2 unserer Serie mit britischem Rock ´n´ Roll (siehe auch BCD17581 von Tommy Steele). Billy Fury (1940 - 1983) war einer der erfolgreichsten britischen Künstler der 1960er Jahre. Nur Cliff Richard, The Shadows und The Beatles verbrachten in diesem Jahrzehnt mehr Wochen in den UK Top 50 Charts. Vor allem für ´´stimmungsvolle Beat-Balladen´´ wie Halfway To Paradise und Jealousy in Erinnerung, vergisst man leicht, dass er die ersten 18 Monate auf dem Decca-Label damit verbracht hat, fast ausschließlich Originalmaterial aufzunehmen, das in ´The Sound Of Fury´ gipfelte, das 1971 von Keith Richards als ´´ein fantastisches Album´´ beschrieben wurde, ´´one fantastic album. Songs he’d written, like people do now, he got some people he knew to play together and did it.” Trotz eines unerbittlichen Konzertprogramms und regelmäßiger Promotion durch Fernsehsendungen wie Jack Goods bahnbrechende ´Oh Boy!´, ´Boy Meets Girls´ und ´Wham!´ waren Billys Veröffentlichungen jedoch nicht wie erhofft und verdient die Super-Hits. Die Nachfrage nach höheren Chart-Platzierungen führte zu einer Umorientierung der Musikpolitik durch Plattenfirma und Management. Während diese Veränderung sicherlich Umsatzzahlen brachte und ihn zu einem bekannten Namen machte, wurde Furys Karriere als Songwriter effektiv auf Eis gelegt. Veröffentlichungen im rechtlich grauen Bereich konzentrieren sich in der Regel auf die bekannten Hits, aber diese Bear Family Compilation, lizenziert von Decca / Universal, konzentriert sich auf sechzehn Fury-Kompositionen (darunter acht Tracks von jener klassischen Debüt-LP) neben vielen weniger bekannten Titeln aus seinem umfangreichen von 1958 bis 1964 reichenden Katalog und mit einer Vorliebe für jene Art von Up-Beat-Material, von dem ihm oft nachgesagt wurde, er sei dabei, es aufzugeben. Als würdige Ergänzung zu jedem ´Fury´s Greatest Hits´-Album bietet diese Kollektion einen abgerundeten Blick auf Billys Stärken als Künstler und präsentiert dem Zuhörer einen anderen Eindruck vom Sound des Billy Fury.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Various - The Golden Age Of American Rock & Rol...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Alles begann, als Rob Finnis in ein Buch mit dem Titel´A Beginner´s Guide To Psychic Phenomena And The Spirit World´ vertieft wurde. Um seine Theorien auf die Probe zu stellen, suchte er die Zusammenarbeit mit Trevor Churchill. Dann hat er John Broven eingefangen. Die ´´Golden Age´´-Bande war zurück in der Stadt. Ihre Mission: den Geist von Alan Freed zu beschwören, dem legendären 50er-Jahre-Deejay, der den Begriff Rock´n´Roll geprägt hat. Rob hatte alles im Griff. Alles, was John und Trevor tun mussten, war zur vereinbarten Zeit aufzutauchen. Keiner von Ace´s Mitarbeitern gab den drei Männern einen zweiten Blick, als sie in Ace´s Konferenzraum schlüpften. Drinnen, bereits am polierten Mahagonitisch sitzend, befand sich Frau Ivy Grenfell, ein älteres Medium, das nach dem Zufallsprinzip aus den Gelben Seiten ausgewählt wurde, hauptsächlich aufgrund der Bestätigung ´´wie von Glen Hoddle empfohlen´´. Sie verbrachte einige Augenblicke damit, die Prozeduren zu skizzieren, bevor sie darum bat, das Licht zu dimmen. An diesem Punkt hielten die vier Teilnehmer alle Händchen, während Frau Grenfell anfing, seltsame Zauberformeln zu murmeln. John und Trevor hatten bald einen ´´Tell-me-this-ist-n´t happening´´-Blick in den Augen, während Rob einfach besorgt aussah. Wo kommen sie da rein? Was würde[Geschäftsführerin] Roger Armstrong denken? War das der beste Gebrauch von Ace´s Zeit und Geld? Frau Grenfells Stimme erreichte Hyänenhöhe, als sie sich bemühte, den schwer fassbaren Geist des legendären DJs aus den Tiefen des Jenseits zu beschwören. Dann kam das schwache Knistern von statischen oder ´´Radiointerferenzen´´, die der jüngeren Generation unbekannt waren, die auf den ursprünglichen Signalen von FM entwöhnt wurden, aber den älteren Menschen vertraut waren, die ihre Teenager-Jahre damit verbracht hatten, sich auf Radio Luxemburg einzustimmen. Frau Grenfell schaukelte unkontrolliert in ihrem Sitz, ihre Augen konzentrierten sich fest auf eine Vision, die sie nur sehen konnte, während sich auf den Stirnen der drei Männer Schweißperlen zu bilden begannen. Plötzlich war eine schwache Stimme zu hören, die sich über die Statik erhob. Es schien von Frau Grenfell zu stammen, aber im düsteren Halbdunkel war sich niemand ganz sicher. ´´Ich kann dich hören! Das ist Alan.... komme ich durch? Das ist Alan Freed. Kannst du mich hören?´´ Rob: (schwach) ´´Ähm, Alan, bist du das?´´ Trevor: (ergreift die Initiative) ´´Was hältst du vom neuen ´´Goldenen Zeitalter´´, Alan?´´ Freed:´Mal sehen. Die Cadillacs.... Speedoo - das haben wir viel auf WINS gespielt. Das war ein Hit, als Elvis mit Heartbreak Hotel herauskam. Speedoo war bereits in den Charts. Sie waren dem Spiel voraus. Hey! Die Impalas mit mir sind den ganzen Weg nach Hause gelaufen. Ich habe diese Melodie veröffentlicht. Mein Manager und ich haben diesen Typen den Deal besorgt. M-G-M Records. Toller Rekord!.... Wicked Ruby von Danny Zella - noch nie gehört. War er ein Rock´n´Roller? John: ´´Er war ein Rockabilly aus Detroit.´´ Freed:´Oh, ein Rockabilly! Himmel, ich habe einen sozialen Fehler gemacht!´´ (Er kommt in seinen Gang).... Rochell & Die Kerzen. Das ist ja fantastisch. Natürlich war ich nach Kalifornien ausgezogen, als das herauskam. Ich habe es oft auf KDAY gespielt. Das Gleiche gilt für Jimmy Norman und Lonnie Russ. Sie kamen alle aus der Westküste....Mann, es ist toll, all das Zeug wieder zu sehen.... (wird sentimental) .... George Goldner* wäre stolz auf euch....´´ (*Legendary 50s record boss berühmt für die Entdeckung von Frankie Lymon.) John: ´´Nett von Ihnen, das zu sagen. Sag mir, Alan, hast du je daran gedacht, für Ace zu arbeiten?´´ Freed: ´´Mensch, Leute, danke - aber nein danke. Kannst du dir vorstellen, das jedes Mal durchzumachen, wenn du mir eine Frage stellen wolltest.´´ Trevor: ´´Es würde nie funktionieren. Ray würde Einspruch erheben.´´ John: ´´Vielleicht können Sie uns beim nächsten ´´Goldenen Zeitalter´´ helfen.´´ Freed: ´´Liebe zu. Leg mein Gesicht auf das Cover und ich mache es umsonst!´´ Trevor: ´´Wir bringen Mrs. Grenfell her, damit sie Ihnen die Streckenliste übergibt, wenn wir sie zusammenstellen.´´ Plötzlich, in jenem Moment, der die Realität von der Twilight Zone trennt, ertönte das Geräusch einer Türöffnung, gefolgt vom ´´Klicken´´ eines Schalters. Ein Lichtschein erfüllte den Raum. Die drei Männer blickten auf und sahen die abstoßende Figur der Produktionsleiterin Carol Fawcett in der Türöffnung. Ihre Stimme hatte eine sehr irdische Resonanz: `WAS AUF

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Various - London American 1961 (4-CD)
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Real Gone Music) 120 Tracks - Diese fantastische Compilation des legendären Labels stellt 120 Klassiker von Künstlern wie Bobby Vee, Ben E King, The Miracles, Johnny And The Hurricanes zusammen. 4CD Set, digital remastert und ein Muss für alle Musikliebhaber.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot