Angebote zu "Leipzig" (64 Treffer)

VIP-Ticket Die Fantastischen Vier - live in Lei...
143,55 € *
zzgl. 6,50 € Versand
(143,55 € / )

Die Fantastischen Vier / ARENA LEIPZIG Es gibt keine wie sie. Die Fantastischen Vier, die unverwüstlichen Wegbereiter des deutschen Sprechgesangs, sind auch 2018, im neunundzwanzigsten Jahr ihrer Karriere, mit einem neuem Album auf „Captain Fantastic Tour´´. Am 11. Januar 2019 sind sie in der Leipziger Arena zu Gast! Dabei sind sie sich und ihren Fans als Band mehr als ein Vierteljahrhundert treu geblieben. Neun Studioalben und große Hits wie ‚Sie ist weg’, ‚MFG’, ‚Troy’, ‚Ernten was wir säen’ oder ‚25’ vom letzten Album machen ihre Live-Konzerte zu umjubelten ‚Best of Shows’ für inzwischen drei Generationen. Gold- und Platinplatten, Echos, 1Live Kronen, Viva Cometen, der Paul-Lincke-Ring, die Goldene Kamera, GQ Männer des Jahres – das ist nur eine kleine Auswahl an Auszeichnungen, die Michi Beck, Smudo, And.Ypsilon und Thomas D entgegen nehmen konnten.

Anbieter: official-VIP
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Conte Fantast./Str.Quartette
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Conte Fantast./Str.Quartette: Langlamet/Leipziger Streichqu.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.04.2018
Zum Angebot
Der negative Erfolg - Fantastische Geschichten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht wenigen Lesern ist die von Gerhard Branstner wiederholt formulierte originelle und sympathische Idee bekannt, dass sich die Freiheit in einer zukünftigen klassenlosen Gesellschaft immer mehr im spielerischen Umgang des Menschen mit sich und seiner Umwelt realisieren wird. Heutige Kunst, so meint Branstner, habe bereits die Möglichkeit, dafür nötige Haltungen vorwegnehmend zu erkunden und vorzuspielen. So bietet er in fünf Geschichten Zukunftsbilder gesellschaftlichen Zusammenlebens, die vom Spaß an der Dialektik von vorhersehbarem Wesen und von unvorhersehbarer Erscheinung leben. All den Aufregungen und Turbulenzen, die der Existenz der »Bescheidenheit« erwachsen oder in einem Institut für Gedächtnisforschung entstehen, ist der seltene Vorzug gemeinsam, durch und durch heiter erzählt zu sein. Geboren am 25.Mai 1927 in Blankenhain/Thüringen, Volksschule, drei Jahre Verwaltungslehre. 1945 Soldat im 2. Weltkrieg, bis 1947 in amerikanischer, französischer und belgischer Kriegsgefangenschaft. 1949 - 1951 Abitur an der ABF Jena, 1951 bis 1956 Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin, 1963 Promotion (Dr. Phil.). 1956 - 1962 Dozent an der Humboldt-Universität, 1962 - 1964 Lektor, 1966 - 1968 Cheflektor Eulenspiegelverlag/ Das Neue Berlin. Ab 1968 freiberuflicher Schriftsteller. 2008 in Berlin verstorben. Bibliografie IST DER APHORISMUS EIN VERLORENES KIND? Literarische Miniaturen, Aufbau-Verlag Berlin 1959. ZU BESUCH AUF DER ERDE. Unwahre Begebenheiten, Mitteldeutscher Verlag Halle (Saale) 1961. NEULICHKEITEN. Geschichten mit und ohne Spaß, Eulenspiegel Verlag Berlin 1964. DER VERHÄNGNISVOLLE BESUCH. Kriminalroman, Verlag Das Neue Berlin 1967. DIE REISE ZUM STERN DER BESCHWINGTEN. Utopischer Roman, Hinstorff Verlag Rostock 1968. DIE WEISHEIT DES HUMORS. Sprüche und Aphorismen zur Lebenskunst, Hinstorff Verlag Rostock 1968. NEPOMUKS PHILOSPHISCHE KURZANEKDOTEN, Hinstorff Verlag Rostock 1969. DER FALSCHE MANN IM MOND. Utopischer Roman, Hinstorff Verlag Rostock 1970. DER NARRENSPIEGEL, Hinstorff Rostock 1971. DER ASTRONOMISCHE DIEB. Utopische Anekdoten, Verlag Das Neue Berlin 1973. VOM HIMMEL HOCH oder Kosmisches Allzukosmisches, Verlag Das Neue Berlin 1974. DER STERNENKAVALIER. Eine Utopie, Verlag Das Neue Berlin 1976. DER ESEL ALS AMTMANN oder Das Tier ist auch nur ein Mensch, Buchverlag Der Morgen Berlin 1977. DER HIMMEL FÄLLT AUS DEN WOLKEN. Heitere Spiele, Buchverlag Der Morgen Berlin 1977. KANTINE. Eine Disputation in fünf Paradoxa, Hinstorff Verlag Rostock 1977 (2., die Bühnenfassung berücksichtigende Auflage: 1981). PLEBEJADE oder Die wundersamen Verrichtungen eines Riesen, Buchverlag Der Morgen Berlin 1978. HANDBUCH DER HEITERKEIT, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1979. DER INDISKRETE ROBOTER. Utopische Erzählungen, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1980. DIE OCHSENWETTE. Anekdoten nach dem Orientalischen geschrieben, Hinstorff Verlag Rostock 1980 KUNST DES HUMORS - HUMOR DER KUNST. Beitrag zu einer fröhlichen Wissenschaft, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1980. GERHARD BRANSTNERS SPRUCHSÄCKEL, Buchverlag Der Morgen Berlin 1982. DIE UNMORALISCHE TUGEND Nepomuks, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1982. ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Der negative Erfolg - Fantastische Geschichten
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht wenigen Lesern ist die von Gerhard Branstner wiederholt formulierte originelle und sympathische Idee bekannt, dass sich die Freiheit in einer zukünftigen klassenlosen Gesellschaft immer mehr im spielerischen Umgang des Menschen mit sich und seiner Umwelt realisieren wird. Heutige Kunst, so meint Branstner, habe bereits die Möglichkeit, dafür nötige Haltungen vorwegnehmend zu erkunden und vorzuspielen. So bietet er in fünf Geschichten Zukunftsbilder gesellschaftlichen Zusammenlebens, die vom Spaß an der Dialektik von vorhersehbarem Wesen und von unvorhersehbarer Erscheinung leben. All den Aufregungen und Turbulenzen, die der Existenz der »Bescheidenheit« erwachsen oder in einem Institut für Gedächtnisforschung entstehen, ist der seltene Vorzug gemeinsam, durch und durch heiter erzählt zu sein. Geboren am 25.Mai 1927 in Blankenhain/Thüringen, Volksschule, drei Jahre Verwaltungslehre. 1945 Soldat im 2. Weltkrieg, bis 1947 in amerikanischer, französischer und belgischer Kriegsgefangenschaft. 1949 - 1951 Abitur an der ABF Jena, 1951 bis 1956 Studium der Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin, 1963 Promotion (Dr. Phil.). 1956 - 1962 Dozent an der Humboldt-Universität, 1962 - 1964 Lektor, 1966 - 1968 Cheflektor Eulenspiegelverlag/ Das Neue Berlin. Ab 1968 freiberuflicher Schriftsteller. 2008 in Berlin verstorben. Bibliografie IST DER APHORISMUS EIN VERLORENES KIND? Literarische Miniaturen, Aufbau-Verlag Berlin 1959. ZU BESUCH AUF DER ERDE. Unwahre Begebenheiten, Mitteldeutscher Verlag Halle (Saale) 1961. NEULICHKEITEN. Geschichten mit und ohne Spaß, Eulenspiegel Verlag Berlin 1964. DER VERHÄNGNISVOLLE BESUCH. Kriminalroman, Verlag Das Neue Berlin 1967. DIE REISE ZUM STERN DER BESCHWINGTEN. Utopischer Roman, Hinstorff Verlag Rostock 1968. DIE WEISHEIT DES HUMORS. Sprüche und Aphorismen zur Lebenskunst, Hinstorff Verlag Rostock 1968. NEPOMUKS PHILOSPHISCHE KURZANEKDOTEN, Hinstorff Verlag Rostock 1969. DER FALSCHE MANN IM MOND. Utopischer Roman, Hinstorff Verlag Rostock 1970. DER NARRENSPIEGEL, Hinstorff Rostock 1971. DER ASTRONOMISCHE DIEB. Utopische Anekdoten, Verlag Das Neue Berlin 1973. VOM HIMMEL HOCH oder Kosmisches Allzukosmisches, Verlag Das Neue Berlin 1974. DER STERNENKAVALIER. Eine Utopie, Verlag Das Neue Berlin 1976. DER ESEL ALS AMTMANN oder Das Tier ist auch nur ein Mensch, Buchverlag Der Morgen Berlin 1977. DER HIMMEL FÄLLT AUS DEN WOLKEN. Heitere Spiele, Buchverlag Der Morgen Berlin 1977. KANTINE. Eine Disputation in fünf Paradoxa, Hinstorff Verlag Rostock 1977 (2., die Bühnenfassung berücksichtigende Auflage: 1981). PLEBEJADE oder Die wundersamen Verrichtungen eines Riesen, Buchverlag Der Morgen Berlin 1978. HANDBUCH DER HEITERKEIT, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1979. DER INDISKRETE ROBOTER. Utopische Erzählungen, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1980. DIE OCHSENWETTE. Anekdoten nach dem Orientalischen geschrieben, Hinstorff Verlag Rostock 1980 KUNST DES HUMORS - HUMOR DER KUNST. Beitrag zu einer fröhlichen Wissenschaft, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1980. GERHARD BRANSTNERS SPRUCHSÄCKEL, Buchverlag Der Morgen Berlin 1982. DIE UNMORALISCHE TUGEND Nepomuks, Mitteldeutscher Verlag Halle-Leipzig 1982. ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Feuerbringerin - Eine fantastische Geschichte
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre, wenn du morgen früh aufwachst und du bist in einer ganz anderen Welt, als in der, in der du am Tage zuvor eingeschlafen bist? Oder du gehst durch eine Tür und alles ändert sich? Judith, der Heldin dieser Geschichte, ist genau dies passiert. Sie erwacht diesmal zwischen fremden Wesen, fernab ihrer bisherigen Gewohnheiten. Auch in diesem zweiten Abenteuer wird sie in ein Zeitalter der Gewalt und der Dunkelheit geworfen. Wie soll sie sich entscheiden? Für das Böse und Dunkle, um auf ihre Welt zurückzukehren, oder für das Gute und Helle. Oder kann sie sogar eine Änderung bewirken? Wie würdest du dich entscheiden? Ein zweites Abenteuer um Judith nach dem Buch Die Herrin des Feuers mit ISBN: 978-3-7392-2441-1 (19.02.2016) Uwe Goeritz, Jahrgang 1965, wuchs in Sachsen auf. Das Buch Kater Gismo und der Weihnachtsschlitten ist die Fortsetzung der Abenteuer des kleinen Kater Gismo aus dem Buch Kater Gismo der Pirat und ein weiteres Kinderbuch des Autors. Uwe Goeritz lebt heute mit seiner Frau und einigen Katzen in Leipzig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Herrin des Feuers - Eine fantastische Gesch...
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre, wenn du morgen früh aufwachst und du bist in einer ganz anderen Zeit, als in der, in der du am Tage zuvor eingeschlafen bist? Oder du gehst durch eine Tür und alles ändert sich? Judith, der Heldin dieser Geschichte, ist genau das passiert. Sie erwacht in einem vollkommen anderen Leben, fernab ihrer bisherigen Gewohnheiten. In einem Zeitalter der Gewalt und der Dunkelheit. Wie soll sie sich entscheiden? Für das Böse und Dunkle, um in ihre Zeit zurückzukehren, oder für das Guten und Helle, mit der Gewissheit, für immer in dieser Zeit gefangen zu sein? Wie würdest du dich entscheiden? Eine kleine SciFi Geschichte des Autors. Uwe Goeritz, Jahrgang 1965, wuchs in Sachsen auf. Bereits in frühester Jugend begann er sich für die Geschichte seiner Heimat, besonders im Mittelalter, zu interessieren. Aus dieser Leidenschaft und nach intensiven Recherchen zum Leben im Mittelalter entstand mit Der Gefolgsmann des Königs sein erster historischer Roman der die Geschichte des Volkes der Sachsen vor dem Hintergrund großer geschichtlicher Umwälzungen plastisch darstellt. Diesem ersten Buch folgten schon einige historische Bücher, aber auch Kinderbücher, nach. Er verdeutlicht in seinen Geschichten die Zusammenhänge und stützt sich dabei auf Historische Quellen und Forschungsergebnisse über das frühe Mittelalter. Er lebt heute mit seiner Frau in Leipzig. Weitere Informationen finden Sie unter www.goeritz-netz.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Eisenbahn von oben
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Bildband entführt den Betrachter in die Welt der Eisenbahn aus der Vogelperspektive. Auf der Reiseroute von Nord nach Süd liegen Top-Spots wie die Bahnhöfe Hamburg, Berlin, Köln und Leipzig, Brücken wie jene über das Tal der Göltzsch, die Strecken entlang der Mosel und des Rheins, aber auch gigantische Rangierbahnhöfe und vergessene Strecken im Niemandsland. Großer Bahnhof für fantastische Luftbilder!

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Band 3 der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« über den dunkelsten Magier des Landes und seine Schülerin – atemraubend, fesselnd und romantisch** Für die junge Magierin Zianth ist der Winteralb Aster längst so viel mehr als nur ihr Lehrmeister geworden. Bei ihm findet sie den Trost, den sie braucht, nachdem ihre gemeinsame Reise sie bereits so viel gekostet hat. Doch noch immer verbirgt der dunkle Magier ein Geheimnis vor ihr, durch das sie ihren einzigen Vertrauten zu verlieren droht… //Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.// //Alle Bände der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« von Jo Schneider: -- Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1) -- Der Namenlose (Die Unbestimmten 2) -- Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3) -- Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4) -- Die Sterngefallene (Die Unbestimmten 5) -- Alle 5 Bände der Bestseller-Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« in einer E-Box!// Diese Reihe ist abgeschlossen. Jo Schneider wurde 1995 im malerischen Chiemgau mit Blick auf die grünen Alpen geboren, die sie schon zu manchen fantastischen Geschichten inspirierten. Aktuell lebt sie in Leipzig und widmet sich leidenschaftlich dem Verfassen kreativer Texte. Wo sie geht und steht, findet sie immer die Zeit, ein paar Zeilen zu Papier zu bringen. Meist werden aus ihren Ideen ganze Romane, manchmal aber auch »nur« Kurztexte oder Poetry Slams.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Band 4 der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten«; in der die Magie des Lichts unausweichlich von den Schatten der Dunkelheit angezogen wird** Im Reich der Lichtalben muss sich die junge Magierin Zianth eingestehen, dass ihr Herz für jemanden schlägt; der unfähig scheint, zu lieben… Doch hat Liebe überhaupt einen Platz in einer Welt, die von der gefährlichsten Macht bedroht wird, die existiert? Dem Chaos. //Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.// //Alle Bände der Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« von Jo Schneider: -- Die Staubgeborene (Die Unbestimmten 1) -- Der Namenlose (Die Unbestimmten 2) -- Die Lichtbringende (Die Unbestimmten 3) -- Der Chaosbote (Die Unbestimmten 4) -- Die Sterngefallene (Die Unbestimmten 5) -- Alle 5 Bände der Bestseller-Fantasy-Reihe »Die Unbestimmten« in einer E-Box!// Diese Reihe ist abgeschlossen. Jo Schneider wurde 1995 im malerischen Chiemgau mit Blick auf die grünen Alpen geboren, die sie schon zu manchen fantastischen Geschichten inspirierten. Aktuell lebt sie in Leipzig und widmet sich leidenschaftlich dem Verfassen kreativer Texte. Wo sie geht und steht, findet sie immer die Zeit, ein paar Zeilen zu Papier zu bringen. Meist werden aus ihren Ideen ganze Romane, manchmal aber auch »nur« Kurztexte oder Poetry Slams.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Die Weltenfabrik: Jan Lux und der Schatten der ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jan Lux und seine Freunde werden von den Erbauern, den Herren der Weltenfabrik, zu sich gerufen, um den drohenden Untergang der Erde abzuwenden. Dabei müssen sie sich auf neu entdeckte Begabungen verlassen, die sie als Agenten der Fabrik gegen einen geheimnisvollen Gegner einsetzen müssen. Um sich dieser Aufgabe stellen zu können, dürfen sie in phantastische Welten reisen und ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen. Der Schatten einer längst besiegt geglaubten Feindin hat üble Pläne für Jan, denn dieser besitzt eine seltene Gabe: Als Rakelor kann er in die Zukunft blicken. Doch werden seine düsteren Visionen eintreten oder lässt sich das Schicksal noch verändern? Christoph Dolge lebt in Leipzig und widmet sich fantastischer Literatur. Mit der Weltenfabrik hat er ein Buchuniversum geschaffen, in dem alles Vorstellbare - und einiges Unvorstellbare - möglich ist. Seine Helden haben die Möglichkeit, nicht nur eine, sondern eine unendliche Vielzahl fremder Welten zu erkunden und können dabei erfahren, was es heißt, Herr über das eigene Schicksal zu sein.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot