Angebote zu "Gedanken" (2.396 Treffer)

Der Fantast und die Macht der Gedanken
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist das dritte Abenteuer des Fantasten. Nur zögernd nimmt Simon eine Einladung ins Weiße Haus an, um den Präsidenten der Vereinigten Staaten kennenzulernen. Er ahnt nicht, dass im Land der unbegrenzten Möglichkeiten eine Falle auf ihn wartet. Zudem gerät er immer tiefer in ein Zeitproblem, das seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft umspannt. Wird es ihm gelingen, die damit verbundenen Konflikte und Verstrickungen zu lösen? Die Situation spitzt sich zu, als sein paranormal begabter Schützling Zoey plötzlich beunruhigende Visionen hat und eine uralte Kreatur das Mädchen für seine finsteren Pläne missbraucht. Doch der Fantast weigert sich, ihm das Feld kampflos zu überlassen, denn das Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel ... Geboren im Sommer 1972 in einer sauerländischen Kleinstadt, dort aufgewachsen, von Beruf Lehrerin und mittlerweile wieder seit vielen Jahren fest an diesem Ort verwurzelt mit Haus, Mann und Kind. Die Liebe zum Schreiben und zu anderen kreativen Tätigkeiten bestand schon von klein auf und äußerte sich vor allem in Gedichten, Kurzgeschichten und Liedern. Die Fantasy-Reihe um die Figur des Fantasten ist ihr Debüt im Bereich längerer Texte und Romane.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Fantast / Der Fantast und die Macht der Ged...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Der Fantast / Der Fantast und die Macht der Gedanken: Michaela Göhr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Der Fantast und die Macht der Gedanken als eBoo...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(3,99 € / in stock)

Der Fantast und die Macht der Gedanken: Michaela Göhr

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Der Fantast und das Apokryptikum
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fantast wird in seinem vierten Abenteuer Vater und stößt auf einen ebenbürtigen Gegner! Das Glück der kleinen Familie scheint perfekt, doch kaum ist Annie auf der Welt, gerät sie bereits in tödliche Gefahr. Finstere Gestalten haben es auf das Mädchen abgesehen. Seine Eltern bekommen alle Hände voll zu tun, um sich und das Kind zu schützen. Als Simon die Hintergründe aufdeckt, muss er erkennen, dass seine Tochter Teil eines schicksalhaften Planes ist. Annie gerät ins Kreuzfeuer jenseitiger Mächte, die erbittert um die Vorherrschaft über die Menschheit kämpfen. Die Rollen in diesem perfiden Spiel scheinen unwiderruflich festgelegt. Kann Simon gegen diese Fesseln rebellieren und Annie vor einem grausamen Schicksal bewahren? Ein verzweifeltes Ringen gegen das Unvermeidliche beginnt ... 1972 geboren und aufgewachsen in einer sauerländischen Kleinstadt studierte sie nach dem Abitur Sonderpädagogik, arbeitet seit vielen Jahren an einer Förderschule Sehen und lebt mit Mann und Kind gegenüber ihres Elternhauses. Das Schreiben begann sie schon in ihrer Kindheit, wo sie ihre Gedanken in Gedichten, Liedern und kurzen Geschichten ausdrückte. Die Fantasy-Reihe um den Fantasten ist ihr Debüt im Bereich der Romane.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Fantastische Traumfänger
7,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

15 Anleitungen für Traumfänger – als Deko, Schmuck oder GeschenkEin Traumfänger fängt die bösen Alpträume in seinem Netz auf, beschützt den Schlafenden so vor einer unruhigen Nacht und schenkt schöne Träume. Traumfänger lassen sich ganz einfach selbst herstellen, modern interpretiert mit Perlen, Bändern und Federn. In diesem Buch finden Sie 15 Anleitungen für Traumfänger, von traditionell bis modern interpretiert. Aus dem Vorwort:„Laut einer indianischen Legende lassen sich Träume fangen. Über den Betten und an den Fenstern aufgehängt, halten sie Albträume auf. Die bösen Träume und Gedanken sollen sich in dem Netz verfangen, nur die guten Träume finden ihren Weg durch das geflochtene Gewebe und bescheren uns und unseren Lieben ruhige Nächte. Diese schöne Legende hat mich dazu animiert Traumfänger selbst herzustellen. Dabei habe ich mich von anderen Techniken inspirieren lassen, habe ungewöhnliche Materialien gewählt und neue Formen ausprobiert.´´ (Elke Eder)Buch inklusive: 15 Traumfänger zum Selbermachen mit Federn, Schmuck, Naturmaterialen, Stoffresten und Masking Tape,Vorlagenbögen zum Heraustrennen und Aufbewahrungshüllen, 3 Schwierigkeitsstufen.

Anbieter: PranaHaus - Gesam...
Stand: 07.03.2018
Zum Angebot
Die Gedankenleserin - Eine fantastische Novelle
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl Esteban nicht besonders sensibel auf meine Reaktionen war, merkte er schon, dass mir seine Zärtlichkeiten nicht gefielen. Er murmelte trocken: Warum schaust du so ernst aus? Ich habe dir nichts Schlechtes gesagt. Nein, gesagt hat er es nicht, nur gedacht. Aber natürlich konnte er nicht ahnen, dass ich es wusste, und ich konnte es ihm nicht erzählen. Er hätte mir sowieso nicht geglaubt; er hätte gesagt, dass meine übersinnlichen Wahrnehmungen nur in meiner eigenen Fantasie bestehen. Die spanische Versicherungsangestellte Natalia, 47 Jahre alt, verheiratet und ohne Kinder, ist keine Hexe, aber sie hat seit ihrer Geburt die Begabung, die Gedanken aller Menschen, die sie sieht, zu lesen. Wie gelingt es ihr, damit zu leben? Ihre Andersartigkeit ist wie eine Naturkatastrophe, ein Tsunami von psychologischen Konflikten mit schrecklicher Gewalt. Drei verschiedene Sprachebenen vermischen sich in ihrer Kommunikation mit den anderen. Erstens, was die Menschen sagen, zweitens, was sie denken und drittens, die gedachte Antwort, die Natalia auf die Gedanken der anderen gibt. Die Handlung spielt ständig mit diesen drei Ebenen. Eine Familienfeier wird beschrieben. Ihre Schwägerin wird von dem Gedanken verfolgt, dass die Tante Eugenia sie vergiften will. Natalia flüchtet vor dem Besuch ihrer Stieftochter in das nachmittags leere Büro der Versicherungsgesellschaft. Dort erinnert sie sich an eine Internetliebe und an all die Gedanken, die sie schon als Kind bei den anderen beobachten konnte: Die Gedanken der Mutter, des Beichtvaters in der Kirche, später des untreuen Verlobten, der Kunden und Kollegen und der sexbesessenen Freundin Cecilia beim Frauenarzt. Nicht mehr als Erinnerung, sondern als eine surreale Gestalt, eine Angstvorstellung, erscheint ihr die Terroristin Alexandra, die ein Bombenattentat vorbereitet. Kann Natalia durch ihre Gabe der Telepathie etwas für die Menschen tun, um Verbrechen aller Art zu vermeiden? Pilar Baumeister, 1948 in Barcelona, Spanien, geboren, lebt seit 1975 in Deutschland. Sie studierte deutsche, englische und russische Philologie. Nach ihren Werken Estados Interiores und El Antro de los Extraños auf Spanisch schreibt sie seit vielen Jahren auf Deutsch. Sie hält häufig Vorträge in Schulen und Kulturzentren von Madrid und Segovia in Spanien. In Deutschland tritt sie bei Tagungen des Verbandes Deutscher Schriftsteller, bei Lesungen im Dunkeln und Lesungen mit zweisprachigen, zugewanderten AutorInnen auf. Seit 2006 leitet sie ein NRW-weites Projekt: Lesungen von AutorInnen mit Migrationshintergrund in deutscher Sprache. Hierzu gehört das Festival der multikulturellen Literatur NRW in Köln, das vom 31. August bis 2. September 2015 zum ersten Mal stattgefunden hat. Außerdem ist sie seit 1999 Sprecherin der Schriftsteller mit Migrationshintergrund im VS NRW. Pilar Baumeister schreibt vorwiegend Kurzgeschichten, aber auch Lyrik, Romane und literarische Essays. Thematisch bezieht sie sich oft auf ihre Blindheit und die Reaktionen der Gesellschaft darauf, auf ihre doppelte Heimat (Deutschland und Spanien), auf Zweisprachigkeit, Multikulturalität, Krisensituationen und das Zusammenleben mit Familie, Freunden oder Fremden. Publikationen (Auswahl): Die Gedankenleserin - eine fantastische Novelle, Norderstedt, 2015 Bis morgen - Geschichten über Wiederholungsrituale, Norderstedt, 2015 Me escondí, pero gritaba para que me oyesen. Poemas de Minerva y otras voces (auf Spanisch), Norderstedt, 2015 A pesar de Franco... Los mejores momentos (auf Spanisch), Norderstedt, 2015 Exotische Geschichten: Wo komme ich her?, Norderstedt, 2014 Das Schiff Pardis für alle, auch für die Blinden, zweisprachiges Märchen (Deutsch-Spanisch), Bonn, 2011 Wir schreiben Freitod... Schriftstellersuizide in vier Jahrhunderten, Frankfurt am Main, 2010 Lyrikbrücken, Zehn blinde Dichter aus zehn Ländern Europas, Berlin, 2009 Zwei Länder, die sich lieben. Geschichten aus Spanien und Deutschland, Bonn, 2006 Die Erfindung des Erlebten. Geschichten über Behinderung, Erotik, Jenseits, Essen, 2000 www.pbaumeister-andreo.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Anderswo zuhause - Die fantastische Welt des Al...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anderswo zuhause möchte kleinen und grossen Lesern die Welt unserer Buchstaben näher bringen. Für jeden Buchstaben des Alphabets steht ein Wesen, dessen Eigentümlichkeiten in einem Gedicht beschrieben werden, in dem der jeweilige Buchstabe möglichst oft vorkommt. Anderswo zuhause ist jedoch kein Abc-Lehrbuch im klassischen Sinne. Die Wesen in diesem Buch wünschen sich, dass die Leser sich Zeit nehmen, die Bilder in diesem Buch betrachten und die Abenteuer der Wesen weiterspinnen, gedanklich in die Landschaften eintauchen und ihrer Fantasie dabei freien Lauf lassen. Und wenn dabei jemand nebenher seine Leidenschaft fürs Lesen entdeckt, ist das auch nicht schlimm. Aufgrund abweichender Schreibweisen in der Schweiz und Deutschland/Österreich gibt es zwei Editionen - dies ist die Edition für Deutschland und Österreich. Iwon Blum studied scientific illustrations at the Zurich School of Arts and graduated in 2001 with this book as her dissertation. The idea for this book came from the unpleasant experience in her primary class, being confused by these hostile letters, and thus refusing to learn how to read and write. Only later when the little Iwon had accepted all 26 letters as her friends, did reading and writing become fun. So much fun to the point that big Iwon works as a journalist and gets to play with the alphabet all the time.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Kopfgeldjäger 3 - Die übelsten Gedanken
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Offiziell beendet, besteht der Krieg zwischen Suhi und den Siedlern in Trappland Ends, in den Gemütern weiter. So kommt es regelmäßig zu Missverständnissen, die oft in blutige Konflikte übergehen. Serena gerät unfreiwillig in einen Solchen. Sie soll alles zum Guten wenden. Allerdings ist ihr Handwerk der Tod... Lucian Caligo ist 1985 in München geboren. Durch seine Schulzeit und seine unterschiedlichen Arbeitsstellen begleiteten ihn stetig fantastische Geschichten, welche ihm nicht aus dem Kopf gehen wollen. Diese geben erst dann Frieden, sobald er sie zu Papier gebracht hatte. Im November 2014 beschloss er, seinen Beruf hinten anzustellen, um endlich seiner Leidenschaft zu folgen: der Schriftstellerei.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Rosalinde hat Gedanken im Kopf
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rosalinde von Christine Nöstlinger hat ein Loch im Socken, einen Verband ums Knie, einen Marienkäfer in der Hand, eine Kette um den Hals und: Rosalinde hat Gedanken im Kopf. Geheime Gedanken, Freudengedanken und Mutgedanken. Rosalinde möchte nämlich Kapitänin werden oder Pilotin. Aber das geht nicht, sagt der Fredi, so ein Kapitän, der braucht viel Mut. Der braucht dreimal so viel Mut, wie ein Mädchen überhaupt haben kann! Doch da wird Rosalinde richtig wütend! Denn Rosalinde ist eine liebenswert-eigensinnige Heldin mit viel mehr als nur Flausen im Kopf. Christine Nöstlinger, 1936 in Wien geboren, gehört zu den erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautoren der Gegenwart. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Gebrauchsgrafik an der Akademie für Angewandte Kunst. 1970 veröffentlichte sie ihr erstes Kinderbuch, das Bilderbuch Die feuerrote Friederike. Heute hat sie über 100 Bücher für alle Altersgruppen herausgebracht, fantastische und realistische, immer sozial engagierte Geschichten, die in viele Sprachen übersetzt worden sind. Eine ihrer bekanntesten Figuren ist der Franz, der mit seinem Charme zum Liebling der Leseanfänger geworden ist. Als Meisterwerk ihrer fantastischen Erzählungen gilt Konrad, das Kind aus der Konservenbüchse. Viele ihrer Bücher wurden verfilmt, u.a. Villa Henriette 2004. Christine Nöstlinger, die auch als Journalistin arbeitet und Romane, Essays, Zeitungskolumnen und Lyrik schreibt, hat viele renommierte Literaturpreise erhalten. 2002 war sie - eine ganz besondere Ehre - die erste Preisträgerin des neu geschaffenen Astrid Lindgren Gedächtnispreises ALMA. In der Begründung der Jury hierfür heißt es: Christine Nöstlinger ist eine wahre Nichterzieherin im Sinne Astrid Lindgrens. Ihre vielseitige und äußerst engagierte Tätigkeit als Schriftstellerin ist geprägt von respektlosem Humor, scharfsinnigem Ernst und stiller Wärme, und sie steht vorbehaltlos auf der Seite der Kinder und Außenseiter.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Wenn es Gott gibt ... - Gedanken, die zum Nachd...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Voltaire sagte einmal: Zufall ist ein Wort ohne Sinn; nichts kann ohne Ursache existieren.. Viele kleine Erlebnisse im Leben des Autors sind solche Ereignisse, die scheinbar ohne Ursache eine Wendung nahmen, wie sie nicht hätten vermutet werden können. Und doch sind sie erlebt worden. Genau dadurch ist der Titel des Buches, der eine Bedingung beschreibt, mehr eine Frage an den Leser. Es geht nicht um die Frage nach Glauben oder Unglauben oder welches der wahre Glaube ist. Bewegende Momente, die am Ende doch meist gut ausgehen, sind genauso beschrieben wie kleine Unwichtigkeiten. In allem ist aber immer die fantastische Schöpfung zu erkennen, von der wir wissen, dass hinter jeder Antwort eine neue Frage auf uns wartet. Ingo Hoffmann wurde in Berlin als Kind einfacher Arbeiter geboren, wuchs in einfachen Verhältnissen auf und erlernte nach dem Schulabschluss den Beruf des EInzelhandelskaufmanns. Nicht der Traumberuf und doch war es eine gute Entscheidung. Wie viele Entscheidungen war sie immer besser, als nicht zu entscheiden. Und so handelt das Buch im Wesentlichen von Möglichkeiten und verschieden Richtungen, die eingeschlagen werden können. Die Suche nach der einzig passenden Frau, eine Ausreise, die erst nach dem Mauerfall genehmigt wurde, der scheinbar unerfüllbare Kinderwunsch und unterschiedlichste Ereignisse im Arbeitsleben sind in diesem Buch genauso beschrieben, wie der Autor sie empfunden und erlebt hat. Viel Freude beim Lesen wünsche ich jedem Leser. Ingo Hoffmann

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot